Warenkorb  

Keine Produkte

Versand 0,00 €
Gesamt 0,00 €

Warenkorb KAUFEN

Neue Produkte

Keine neuen Produkte zu diesem Zeitpunkt


Allgemeine Geschäftsbedingungen arslinea.com–Inspiration, Ideas. feel home

§ 1 Geltungsbereich

1. Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind Bestandteil eines jeden Vertrages zwischen dem Betreiber und Inhaber dieser Verkaufsplattform

Inhaber: B e r n a r d S i m u n o v i c

S c h w e r t e r s t r.  3 5 5

4 4 2 8 7  D o r t m u n d

Mobil: 0 1 5 2 5 3 7 0 0 5 2 9

email: info(at)arslinea.com

USt-ID.: DE 257981189


(im Folgenden: arslinea) und dem jeweiligen Kunden. Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für den Verkauf und die Versendung aller Waren, die Sie als Kunde aus unserem Online-Versand unter arslinea per Telefon, per Post oder per E-Mail bestellen.

2. Die Vertragsbeziehungen zwischen arslinea? und deren Kunden unterliegen ausschließlich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von arslinea? Abweichende Geschäftsbedingungen der Kunden werden nicht als Rechtsgrundlage miteinbezogen und sind nicht anzuwenden.

3. Der Besteller verpflichtet sich, die im Bestellformular geforderten Angaben (Name, Anschrift etc.) wahrheitsgemäß und vollständig auszufüllen. Aus wahrheitswidrigen Angaben resultierende Schäden hat der Kunde zu ersetzen.

4. Bei Teilunwirksamkeit der Klauseln unserer Geschäftsbedingungen, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Klauseln jedoch unberührt.

 § 2 Vertragsschluss

1. Die von arslinea im onlineshop oder in anderen Medien gelisteten Produkte stellen kein Verkaufsangebot dar, sondern lediglich eine Aufforderung an den Kunden, selbst einen Kaufantrag abzugeben (invitatio ad offerendum). Kaufanträge können mittels des durch arslinea.com zur Verfügung gestellten Bestellformulars, per mail oder telefonisch online abgegeben werden.

2. Der Vertrag zwischen uns und Ihnen kommt auch nicht durch die Eingangsbestätigung zustande, sondern erst durch die Annahme Ihrer Bestellung durch uns. Die Annahme Ihrer Bestellung durch uns erfolgt durch Zusendung eines gesonderten Bestätigungsschreibens per Post oder eMail info(at)arslinea.com? oder konkludent durch Lieferung der bestellten Waren. 3. Der Vertragstext wird von arslinea? nicht gesondert gespeichert. Die Bestelldaten werden dem Kunden in der email-Bestätigung/Kundenkonto zugänglich gemacht. Die AGB in der jeweils aktuellen Version können auf arslinea abgerufen. 4. Kaufangebote des Kunden werden nur zu den jeweils aktuellen Preisen und Konditionen angenommen. Der angegebene Preis ist ein Endpreis (inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten). Die Versandkosten entnehmen Sie hier

 5. arslinea übernimmt keine Garantie dafür, dass alle auf der Website angebotenen Produkte jederzeit lieferbar sind. Sollten ein oder mehrere Produkte nicht lieferbar sein, so wird arslinea? seine Kunden informieren. Hat der Kunde die Ware bereits bezahlt, so erfolgt die unverzügliche Rückerstattung des entsprechenden Betrag durch arslinea? über die Banküberweisung.

 

Ausnahmen der Widerrufsbelehrung nach § 312g Abs. 2 BGB d Unsere Wandtattoos und Bilder, die wir verkaufen, sind keine Handelswaren sondern werden für jeden Kunden nach Bestelleingang einzeln gefertigt. Fallen unter die Ausnahmen des § 312g Abs. 2 BGB fallen: Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind. Für alle anderen Waren gelten folgendes:

§ 3 Widerrufsrecht

Widerrufsbelehrung/ Widerrufsrecht:
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehnung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB.Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:
Inhaber: B e r n a r dS i m u n o v i c

S c h w e r t e r s t r.  3 5 5

4 4 2 8 7  D o r t m u n d

Mobil: 0 1 5 2 5 3 7 0 0 5 2 9

email: info(at)arslinea.com

 

USt-ID.: DE 257981189

Widerrufsfolgen:
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseitig empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren bzw. herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40,00 € nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertragliche vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden.

Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

§ 312d Absatz 4 Nr. 1 BGB:

Ausschluss des Widerrufsrechts:

Das Widerrufsrecht besteht, soweit nicht ein anderes bestimmt ist, nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten würde.“

Ende der Widerrufsbelehrung
Bitte beachten: Senden Sie bitte, soweit möglich, die Ware nicht unfrei sondern als frankiertes Paket an uns zurück. Gern erstatten wir Ihnen auch vorab die Portokosten, soweit wir die Rücksendekosten zu tragen haben. Vermeiden Sie bitte Beschädigungen und Verunreinigungen der Ware. Senden Sie die Ware bitte möglichst in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Soweit Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte zur Vermeidung von Transportschäden für eine geeignete Verpackung. Die vorstehenden Modalitäten sind keine Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechtes.

..........................................................................................................................................

Muster-Widerrufsformular (Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.) an -B e r n a r d S i m u n o v i c, S c h w e r t e r s t r.  355, 4 4 2 8 7  D o r t m u n d, E-Mail: info(at)arslinea.com: - Hiermit widerrufe(n) ich/ wir (*) den von mir/ uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*) - Bestellt am (*)/ erhalten am (*) - Name des/ der Verbraucher(s) - Anschrift des/ der Verbraucher(s) - Unterschrift des/ der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier) - Datum (*) Unzutreffendes streichen.

 

§ 4 Gewährleistung

1. Die Gewährleistungsrechte richten sich nach den gesetzlichen Bestimmungen. arslinea? haftet für Sachmängel und Rechtsmängel nach den hierfür geltenden gesetzlichen Vorschriften, insbesondere §§ 434 ff. Bürgerliches Gesetzbuch (BGB). Zeigt sich ein Mangel erst später als 6 Monate seit Übergabe, so hat der Besteller den Nachweis zu führen, dass die Sache bei Gefahrübergang mangelhaft war. Anderenfalls steht es arslinea? frei, den Nachweis zu führen, dass die Sache bei Übergabe mangelfrei war. Gegenüber Unternehmern (§ 14 BGB) beträgt die Gewährleistungspflicht auf von arslinea? gelieferte Sachen 12 Monate ab Zugang der Ware beim Besteller. Die Abtretung dieser Ansprüche des Bestellers ist ausgeschlossen.

2. Tritt an der Kaufsache innerhalb der Gewährleistungsfrist ein Mangel auf, so können wir zunächst wählen, ob wir nachbessern oder einen Ersatz liefern wollen. Ist die Nachbesserung zweimal erfolglos oder die Ersatzlieferung ebenfalls mangelhaft, so besteht für Sie die Möglichkeit, nach Ihrer Wahl Rückgängigmachung des Kaufvertrages oder Minderung des Kaufpreises zu verlangen. Weiter gehende Ansprüche bleiben hiervon unberührt.

3. Von der Gewährleistung sind dann ausgeschlossen, Beeinträchtigungen, die auf produkttypischen Verschleiß, unsachgemäßen Gebrauch, Überbeanspruchung sowie mangelnde oder falsche Pflege zurückzuführen sind. 4. Bei Fehllieferungen und offensichtliche Mängel kontaktieren Sie bitte: info(at)arslinea.com?, 01520-3803542.

Bitte geben Sie bei der Korrespondenz Ihre Auftragsnummer an.

 

§ 5 Eigentumsvorbehalt

Gelieferte Ware bleibt bis zu ihrer vollständigen Bezahlung im Eigentum von arslinea? Veräußert der Kunde Eigentumsvorbehaltsware der arslinea? so hat er den Eigentumsvorbehalt weiterzuleiten. Zugriffe Dritter auf Eigentumsvorbehaltsware der arslinea? hat der Kunde unverzüglich zu melden. Leistet der Kunde bei vertragswidrigem Verhalten, insbesondere Zahlungsverzug, nach Mahnung nicht sofort Zahlung, so hat er die Eigentumsvorbehaltsware der arslinea? herauszugeben. Die Rücknahmekosten trägt der Kunde.

 

§ 6 Zahlungsbedingungen

1. Die Bezahlung erfolgt für Kunden auf dem Gebiet der Bundesrepublik Deutschland abhängig von der jeweiligen Produktgruppe, per paypal. Nachnahme/Überweisung/Vorauskasse.

2. Lieferungen in andere Länder erfolgen gegen Vorauskasse oder gegen Bezahlung mit paypal. 3. Alle Preise sind als Endkundenpreise inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer zu verstehen.

4. Der Kaufpreis zuzüglich gegebenenfalls anfallender Versandkosten wird mit Vertragsabschluss sofort zur Zahlung fällig.

5. Bei Zahlungsverzug des Kunden ist dieser verpflichtet, Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten p.a. über dem jeweiligen Basiszinssatz an arslinea? zu zahlen, wenn er Verbraucher ist (§ 13 BGB). Ist der Kunde Unternehmer (§14 BGB),gilt,dass der Verzugszinssatz 8 Prozentpunkte p.a. über dem jeweiligen Basiszinssatz beträgt. Unabhängig davon bleibt es arslinea? unbenommen, einen höheren Verzugsschaden nachzuweisen.

 

§ 7 Vereinbarung über die Kosten der Rücksendung

Machen Sie von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht Gebrauch (siehe Widerrufsbelehrung), haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

 

§ 8 Haftung

arslinea? haftet für Personenschäden (Schäden an Leben, Körper und Gesundheit) stets gemäß den gesetzlichen Vorschriften. Für Sach-oder Vermögensschäden, welche nicht an der Kaufsache selbst eingetreten sind, haftet arslinea? nur bei vorsätzlichem und grob fahrlässigem Verhalten In Fällen einfacher Fahrlässigkeit haften wir für Sach- und Vermögensschäden nur bei Verletzung vertragswesentlicher Pflichten. Die Haftung beschränkt sich insoweit auf den bei Vertragsschluss vorhersehbaren typischen Vertragsschaden. Eine Haftung für vertragsuntypische mittelbare oder Folgeschäden ist in einem solchen Fall ausgeschlossen. Soweit unsere Haftung ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die Haftung von Erfüllungsgehilfen und sonstiger Personen, deren Verhalten uns zugerechnet werden kann. Zwingende gesetzliche Haftungsvorschriften, insbesondere die Haftung bei Abgabe einer Beschaffenheitsgarantie, arglistigem Verschweigen eines Mangels sowie die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz, bleiben von den vorstehenden Regelungen unberührt.

 

§ 9 Erfüllungsort,Gerichtsstand

1.Soweit es sich bei dem Kunden um einen Kaufmann im Sinne des HGB handelt ist Erfüllungsort und Gerichtsstand Dortmund 2.Das gleiche gilt, falls der Kunde nicht Vollkaufmann ist und keinen allgemeinen Gerichtsstand in der Bundesrepublik Deutschland besitzt. 3. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (11.04.1980) und des deutschen internationalen Privatrechts. Stand 01.04. 2012

Inhaber: B e r n a r dS i m u n o v i c

S c h w e r t e r s t r.  355

4 4 2 8 7  D o r t m u n d
Mobil: 0 1 5 2 5 3 7 0 0 5 2 9

email: info(at)arslinea.com